Suche
Aktuelle Seite: Teilstationär / Tagesgruppen
Ev. Kinder- und Jugendheim Probsthof

Die Tagesgruppen ( §32 SGB VIII )


          
Wir bieten:

 

Kindern …
  • individuelle Förderung (emotional, sozial, motorisch, schulisch...)
  • Gruppengespräche
  • einen Bezugsbetreuer als Begleiter im Alltag
  • einen strukturierten Alltag
  • gemeinsames Mittagessen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • abwechslungsreiche Freizeitgestaltung
  • gruppenübergreifende Freizeitangebote
  • Ferienprogramm
  • Ferienfreizeit in den Sommerferien
Eltern ...
  • Entlastung im Alltag
  • einen festen Ansprechpartner
  • Eltern- & Familienberatung
  • Hilfe bei Erziehungs- & Alltagsfragen
  • bei Bedarf Teilnahme der Eltern am Gruppenalltag
  • Unterstützung im Kontakt mit Schulen
  • bei Bedarf Austausch mit Therapeuten
  • gemeinsame Feste & Aktivitäten


Betreut werden:

 

Wer?
  • Mädchen & Jungen
  • im Alter von 6 bis 14 Jahren
  • mit individuellem Hilfebedarf
  • in Gruppen von 6 bzw. 9 Kindern
Von wem?
  • einem Team von pädagogischen Fachkräften
  • ergänzt durch
    BFD-ler & Aushilfen
Wann?
  • Montags bis freitags
  • 11.00 bis 17.30 Uhr
  • Elterngespräche auch außerhalb dieser Zeit
  • Fahrdienst von der Schule zur Gruppe bzw. abends nach Hause (bei Bedarf)
  • In den Ferien überwiegend geöffnet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Einen ersten Eindruck von unseren Tagesgruppen erhalten Sie hier in der Galerie.

Hier erfahren Sie weitere Informationen zu unseren Tagesgruppen.

Bildergalerien
Pressestimmen